Minions

Das ist der Lustige Film der Woche. Nein, des Jahres. Ich bin ein großer Fan von „Ich – Einfach Unverbesserlich“, also könnt ihr euch das Lächeln in meinem Gesicht ausmalen, als ich erstmals über den „Minions“ Film erfuhr. Und endlich ist er herausgekommen.

Also, das ist der Knackpunkt. Mir hat er nicht wirklich gefallen. Was meine ich ist, dass er zwar lustig war, aber ich habe alles in allem tatsächlich mehr erwartet. Ich glaube, dass das Wort „berechenbar“ hier am geeignetsten ist. Trotz aller Scherze weiß man was als Nächstes passieren wird, bevor es passiert. Das hat meiner Meinung nach den Film verdorben.

Diese Woche werde ich ins Kino gehen, um Ted 2 zu sehen, was, hoffentlich, ein besseres Erlebnis sein wird.